Größentabellen

Jede Frau ist einzigartig!

Deshalb messen Sie bitte vier Körpermasse nach, auch wenn Sie Ihre Konfektionsgröße kennen. Das Maßband sollte anliegen, aber nicht schnüren. Ideal ist, wenn eine zweite Person das Band führt und darauf achtet, dass immer waagerecht gemessen wird. Sie können es auch selbst vor einem Spiegel von der Seite prüfen.

1. Brustumfang (Oberweite)

Messen Sie über einen gut sitzenden, für Sie angenehm passenden BH (nicht wattiert, gepolstert o.ä.) oder Einteiler waagerecht über der stärksten Stelle der Brust ganz locker um den Körper herum. Atmen Sie ein und stellen Sie das Maß fest. Atmen Sie aus und stellen Sie das Maß erneut fest. Das Mittelmaß ist Ihr Brustumfang für BH und Korselett.

2. Unterbrustumfang

Legen Sie das Maßband am unteren Brustansatz waagerecht um den Körper herum. Gehen Sie wie beim Brustumfang vor. Dieses Maß ist etwas fester gemessen als beim Brustumfang.

3. Taillenumfang

Legen Sie das Maßband waagerecht um die Taille.

4. Hüftumfang

Führen Sie das Maßband waagerecht um die stärkste Stelle der Hüfte und weiter über das Gesäß herum.

5. Bundweite

Messen Sie auf gewünschter Höhe des Slipbundes.

6. Schrittlänge

Messen Sie von vorne auf Bundhöhe durch den Schritt bis zur gewünschten Bundhöhe des Slips. Bei einer Bestellung geben Sie bitte alle von Ihnen gemessenen Maße an!
Bitte lesen Sie danach Ihre Größe aus den Tabellen ab.

Feel-it-Now: Richtig gemessen, das gute Gefühl!

CUP Größen

U-Brust-Umfang = Unterbrustumfang / B-Größe = Bestellgröße

Bsp: Unterbrustumfang 79 cm – Brustumfang/Oberweite 101 = BH Größe E80

Bestellgrößen für Slips und Miederwaren

Schuhgrößen und Strümpfe
Sie haben Fragen zu Ihrer Größe?